Kontakt

Anmeldung

Die Arbeit der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs war zunächst bis zum 31. März 2019 befristet. Am 12. Dezember 2018 wurde die Laufzeit der Kommission durch einen Beschluss des Bundeskabinetts um weitere fünf Jahre bis Ende 2023 verlängert.

Die Fortsetzung der Arbeit der Kommission bedeutet, dass es ab April 2019 wieder regulär möglich sein wird, sich für eine vertrauliche Anhörung anzumelden. Bis dahin haben Sie die Möglichkeit, sich entweder auf die Warteliste zu setzen oder Ihre Geschichte aufzuschreiben und an uns zu schicken. Alle schriftlichen Berichte fließen in die Auswertung ein.

Wir bitten Sie, bei Interesse an einer vertraulichen Anhörung die Online-Anmeldung auszufüllen und an uns zu senden.

Online-Anmeldung

Wenn Sie der Kommission in einer Anhörung berichten möchten, bitten wir Sie, uns einige erste Informationen geben, indem Sie die Online-Anmeldung ausfüllen.
Zur Online-Anmeldung

Infotelefon Aufarbeitung

0800 40 300 40

kostenfrei und anonym

Sprechzeiten:  montags, mittwochs und freitags von 9 bis 14 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 15 bis 20 Uhr

Sie können uns auch einen Brief schreiben:

Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs
Postfach 110129
10831 Berlin

Wenn Sie uns Ihre Erfahrungen schriftlich berichten wollen, finden Sie hier weitere Informationen und Hilfen. Mehr …

© Copyright - Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs 2016