Missbrauchsdarstellungen

Was ist mit Missbrauchsdarstellungen gemeint?

Abbildungen, Filme oder Texte, die sexuellen Missbrauch an Mädchen oder Jungen unter 14 Jahren darstellen. Die Traumaverarbeitung ist für Opfer von Missbrauchsdarstellungen erschwert, weil der Missbrauch nach Beendigung weiter existiert, z.B. im Internet. Gebraucht wird nach wie vor der Begriff „Kinderpornografie“, wie etwa im Strafgesetzbuch, der aber das Geschehen verharmlost (siehe auch Kinderpornografie).

Webanalyse / Datenerfassung

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend möchte seine Website fortlaufend verbessern. Dazu wird um Ihre Einwilligung in die statistische Erfassung von Nutzungsinformationen gebeten. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Mehr Informationen