Anhörungsbeauftragte

Welche Aufgaben haben die Anhörungsbeauftragten?

Bei den Anhörungsbeauftragten der Kommission handelt es sich um Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Sie führen im Namen der Kommission in verschiedenen Regionen Deutschlands vertrauliche Anhörungen durch. Dadurch sollen längere Anfahrtswege und damit zusätzliche Belastungen für Betroffene vermieden werden. Die Anhörungsbeauftragten wurden vor allem nach ihrer Eignung im Umgang mit Betroffenen sexueller Gewalt ausgewählt.

Webanalyse / Datenerfassung

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend möchte seine Website fortlaufend verbessern. Dazu wird um Ihre Einwilligung in die statistische Erfassung von Nutzungsinformationen gebeten. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Mehr Informationen